Startseite » Technik » Bauelemente »

Befestigungstechnik für Fenster von Beck + Heun

Befestigungstechnik für Fenster von Beck + Heun
Tragende Funktion

Als_geprüfte_Premiumlösung_wird_STABILUM_SK_(NB)_fest_mit_dem_Baukörper_verbunden_und_leitet_über_die_im_Kasten_integrierte_Konsole_sowohl_Wind-_als_auch_Stoßlasten_in_das_Mauerwerk_ab._Foto_und_3D-Visuals:_Beck+Heun
Stabilum SK (NB) überträgt die Last vom Fenster auf den Baukörper Foto: Beck + Heun

Ohne den richtigen Kasten mit entsprechendem eigenem Befestigungskonzept ist eine Befestigung des Fensters nach oben nicht möglich. In der Folge ist der statische Nachweis des Fensters erheblich erschwert, da dieses die Statik alleine aufbringen muss. Beck + Heun bietet mit den Stabilum-Befestigungskonzepten ein breites Spektrum an adäquaten Lösungen für den Einsatz in Einbau- und Aufsatzkästen. Dazu gehören einfache Winkel und Stabilisatoren zur Fixierung und Aussteifung des Fensters – ganz ohne statischen Nachweis.

Darüber hinaus umfasst das Sortiment hochstabile Statikkonsolen, die auch für den statischen Nachweis der Fensterbefestigung herangezogen werden können. Sie sind technisch geprüft und tragen nachweislich sowohl Lasten aus Wind – Druck und Sog – als auch Stoßlasten zum Beispiel aus Absturzsicherungen sicher ab.

Beck + Heun GmbH

35794 Mengerskirchen

Tel.: (06476) 9132-0, Fax: -30

www.beck-heun.de

Tags
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »