Startseite » Technik » Bauelemente »

Terrasse für immer

Holzterrasse mit Unterkonstruktion
Terrasse für immer

Ein vormontiertes Terrassensystem von Mocopinus vereint die Ästhetik und die Gebrauchseigenschaften von Vollholz mit einer technisch und ökonomisch ausgereiften Konstruktion.

Langlebigkeit ist bei Holz im Außenbereich das wichtigste Kriterium. Dies kommt bei der Vollholz-Terrasse Pinutex zunächst in der Materialwahl zum Ausdruck: Sibirische Lärche. Das langsam wachsende Holz eignet sich auch ohne Oberflächenbeschichtung für die Anwendung im Freien. Die vorgefertigten Module aus 55 mm starken, hochkant gestellten Rechteck-Profilen lassen sich mehrmals abschleifen. Zudem läuft auch ohne Gefälle das Wasser gut ab. Die 33 cm breiten Module sind in zwei Längen – 2 m oder 4 m – lieferbar; sie bestehen jeweils aus zehn Lamellen, die mit drei bzw. fünf formstabilen Rechen aus feuerverzinktem Stahl zu einer verlegefertigen Einheit montiert sind. Für individuelle Breitenmaße sind die Verbindungsrechen und Profile auch einzeln erhältlich. Die Profile sind auf den Rechen mithilfe von Unterlegscheiben unsichtbar befestigt, sie sind dafür mit einer durchgängigen Nut ausgestattet. Für die Verlegung wird pro Meter Länge nur ein Unterstützungspunkt benötigt, dadurch reduziert sich der Aufwand für die Unterkonstruktion. Auch die Direktbefestigung auf einem vorhandenen, ebenen Boden ist möglich.

Mocopinus GmbH & Co. KG
89079 Ulm
Tel.: (0731) 165-0, Fax: -215
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »