Startseite » Technik » Bauelemente »

Simulationstool »Caluwin« von Swisspacer: Versuch ohne Irrtum

Simulationstool von Swisspacer erweitert
Versuch ohne Irrtum

Swisspacer-Simulation »Caluwin«: Berechnungsgrundlage für die Planung Foto: Swisspacer Vetrotech Saint-Gobain (International) AG
Swisspacer-Simulation »Caluwin«: Berechnungsgrundlage für die Planung Foto: Swisspacer Vetrotech Saint-Gobain (International) AG

Swisspacer, der Schweizer Spezialist für Warme-Kante-Abstandhalter, erweitert den Leistungsumfang des Online-Tools »Caluwin«, einem Berechnungsprogramm zur Energieeinsparung bei Fenstern. Mit »Caluwin« können Isolierglashersteller und Fensterbauer jetzt auch prüfen, ob der Einsatz des Druckausgleichsbauteils »Swisspacer Air« den angestrebten Effekt zur Vermeidung von Schäden aus Klimalasten erreichen kann – individuell für spezifische Isoliergläser und bei gegebenen Randbedingungen wie Klimazone und Höhenunterschied beim Transport. Mit der Software lässt sich auch ermitteln, ob geplante Isoliergläser eine Lebensdauer von mehr als 15 Jahren gemäß der DIN EN 1279-2 (Glas im Bauwesen) erreichen werden – man kann also eine Machbarkeitsanalyse durchführen. Falls der Einsatz von »Swisspacer Air« für den Druckausgleich nicht funktionieren sollte, lassen sich Alternativen simulieren.

Vetrotech Saint-Gobain AG

CH-8280 Kreuzlingen

Tel.: +41 (71) 686927–0, Fax: –5

www.swisspacer.com


Mehr Bauelemente…

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Messe-Ampel 2022

messe_eingang_salone_del_mobile_web

dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

test