Startseite » Technik » Bauelemente »

Schutz vor Aushebeln in Kippstellung

Bauelemente
Schutz vor Aushebeln in Kippstellung

Holz- und Holz-Alufenster in WK2-Ausführung von Niveau
WK2-geprüfte Fenster von Niveau in Holz und Holz-Alu

Ob Holzfenster im 68- bzw. 82-mm-System oder Holz-Alufenster: Von Niveau aus Westerburg kommt zertifizierte Sicherheit nach WK 2 für ein- und mehrflügelige Lösungen sowie für Hebe-Schiebe-Elemente. Die Überwachung erfolgt durch das IFT, das auch die RAL-Güteprüfung durchführt. Damit ist laut Niveau die Empfehlung der Kriminalpolizei im bundesweiten Herstellerverzeichnis verbunden. Zu den Leistungsmerkmalen zählen neben dem abschließbaren Sicherheitsgriff und einem Getriebe-Anbohrschutz auch die Stahl-Pilzkopfverriegelungen im Flügel. Beim Schließen des Fensters greifen sie in die Sicherheitsschließblöcke aus gehärtetem Stahl ein und verhindern so ein Aushebeln des Flügels auch in Kippstellung. Die Anzahl der erforderlichen Verriegelungspunkte richtet sich nach der Flügelgröße. Eine dauerhaft leichtgängige Bedienung der Fenster ist gegeben. Das Sicherheitsglas ist verklebt; Anzahl und Sitz der Verklotzungspunkte entsprechen DIN V EN V 1627-30.

Niveau Fenster Westerburg GmbH 54657 Westerburg Tel.: (02663) 2901-23, Fax: 2233 www.niveau.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »