Startseite » Technik » Bauelemente »

Schneller für die Kita

Küffner liefert Fingerschutztüren in kurzer Zeit
Schneller für die Kita

Oft ist für die Sanierung oder den Umbau von Kitas und Kinderstationen in Krankenhäusern wenig Zeit eingeplant. Damit auch bei straffer Terminierung die Fingerschutztüren von Küffner eingesetzt werden können, hat der Hersteller ein Kita-Express-Programm aufgelegt: Die Fingerschutztüren und -zargen werden innerhalb von 15 Arbeitstagen geliefert. Für dieses Angebot hat der Hersteller Komplett-Sets aus seinem Standardsortiment zusammengestellt. Das spezielle Türenprogramm, bestehend aus Türblatt, vormontierten Aluminiumzargen mit integrierten Fingerschutzbändern und Beschlägen, wird montagefertig verschickt. Die zweischaligen Umfassungszargen für den nachträglichen Einbau nach Fertigstellung der Wände und Böden sind bis zum Zargenfalzmaß 1000 x 2170 mm in allen Abmessungen mit Türblättern erhältlich. Ebenso in allen Zwischenmaßen für Wandöffnungen ab 760 x 2005 mm bis 1635 x 2880 mm als Element mit Seitenteil oder Oberlicht. Küffner hat für die Türblätter vier beliebte Oberflächen aus seiner Kollektion von Schichtstoffen gewählt. Die Oberflächen der Aluminiumzargen werden Natur eloxiert oder pulverlackiert in fünf Farben angeboten.

Küffner GmbH & Co. OHG

76287 Rheinstetten

Tel.: (0721) 5169-0, Fax: -40

www.kueffner.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2020

EINZELHEFT

ABO

Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »