1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik » Bauelemente »

Rodenberg setzt auf digitales Marketing

Rodenberg setzt auf digitales Marketing
Scan dir eine Tür

Cross-Media bei Rodenberg: QR-Codes im neuen Katalog des Herstellers verlinken jedes im Heft ausgewählte Modell mit einem Online-Konfigurator. Die Neuheiten des Hauses folgen dem Trend zu Naturmaterialien wie Keramik oder Echtholz und greifen mit der Farbe Schwarz den Industrial Look auf.

Zwei neue Kollektionen zeigen das Potenzial des Werkstoffs Keramik: »Art-Basalt«, mit Strukturoberfläche nach dem Vorbild von Vulkangestein, und »Art-Carrara« mit Keramik-Deckschicht im Marmor-Look. Schwarzstahl-Lisenen oder Designfelder in Tiefschwarz ergänzen die Serien »Art-Corten« im Rost-Look sowie «Art-Steel« und »Art-Stone«. Die Lignum-Kollektion mit neuen Modellen in Eiche Altholz trägt dem Wunsch nach handwerklicher Ursprünglichkeit Rechnung.

Auch dem Thema Smart Home hat Rodenberg eine Produktserie gewidmet: Allen Modellen gemeinsam ist ein Technikmodul mit Kamera, Touch-Türklingel und Lautsprecher. Eine App für Smartphone oder Tablet übernimmt die Steuerung aller Türfunktionen und die Überwachung des Eingangsbereiches. Mit Smart Touch ist ein schlüsselloser Zugang möglich: Integriert in eine schlichte Edelstahl-Griffstange, ermöglicht die Technik das Öffnen der Haustür durch einfaches Berühren des Außengriffes. Ein Transponder in der Tasche ersetzt den Schlüssel.

Rodenberg Türsysteme AG

32457 Porta Westfalica

Tel.: (05731) 768-0, Fax: -180

www.rodenberg.ag

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]