Startseite » Technik » Bauelemente »

Runder Geburstag

Bauelemente
Runder Geburstag

Seit fünfzig Jahren erfolgreich im Kampf gegen Zugluft: der Kältefeind von Athmer
Der Name ist Programm: Seit einem halben Jahrhundert kämpft der Kältefeind von Athmer gegen Zugluft

1955 meldete das in Arnsberg-Müschede beheimatete Unternehmen Athmer eine Türdichtung zur deutschen Marke an. Der „Kältefeind“ begann seinen Siegeszug. In den sechziger Jahren startete der Export, in den siebziger Jahren hatte sich das Produkt in Österreich, Belgien und Deutschland als Marktführer etabliert. Auch heute, fünfzig Jahre nach seiner Markteinführung, ist der Kältefeind im traditionellen Schreinerhandwerk die Nummer eins. Zum runden Geburtstag präsentiert Athmer den Klassiker mit zahlreichen Verbesserungen im Detail. Mit einem stabileren Gehäuse ist die Dichtung jetzt noch robuster, die Montage geht noch schneller von der Hand. Da sie sich bei veränderten Bodenverhältnissen selbst nachstellt, ist eine bessere Bodenanpassung gewährleistet. Der geringe Profilversatz führt zu einer 40 Prozent höheren Dichtigkeit und der halbierte Auslöseweg reduziert die Schleiffläche.

F. Athmer 59757 Arnsberg-Müschede Tel.: (02932) 477-500, Fax: -100 www.athmer.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »