Startseite » Technik » Bauelemente »

Punktet mit leichtgewichtigen Argumenten

Bauelemente
Punktet mit leichtgewichtigen Argumenten

SGG Climatop N Light macht Fenster mit Dreifachverglasung leichter
Gewichtsreduzierte Dreifachverglasung Climatop N Light von Saint-Gobain

Ein dreifacher Scheibenaufbau ist zwangsläufig dicker als ein zweifacher und das Glasgewicht somit höher. Das Isolierglascenter von Saint-Gobain hat jetzt mit »SGG Climatop N Light« ein Dreifach-Isolierglas entwickelt, das bei gleichem Aufbau rund 25 % leichter ist. Im Standardaufbau wiegt es 22,5 kg/m² – nur rund 10 % mehr als Zweifachglas! Normales Dreifachglas liegt bei einem Wert von 30 kg/m². Vom geringeren Gewicht profitiert vor allem der Verarbeiter. So lassen sich Scheiben und Fenster beim Verglasen und bei der Montage einfacher handhaben, was gerade beim Trend zu größeren Fenstern im Wohnbereich ein gewichtiges Argument sein kann. Das leichte Isolierglas weist je nach Ausführung Ug-Werte von 0,8 bis 0,5 W/m²K auf und wird mit dem Abstandhalter »SGG Swisspacer« produziert, der Wärmebrücken zwischen Glas und Rahmen verhindert.

Saint-Gobain Isolierglas-Center – Glaskontor GmbH 96052 Bamberg Tel.: (0951) 9641-0, Fax: -111 www.isolierglas-center.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »