Startseite » Technik » Bauelemente »

PIN statt Schlüssel: Türdrücker Code Handle von Assa Abloy

Mit dem Türdrücker Code Handle von Assa Abloy lässt sich das Homeoffice schützen
PIN statt Schlüssel

PiTuer_AssaAbloy.jpg
Zugang mit PIN: Einen Schlüssel braucht man für diese Tür nicht mehr Foto: Assa Abloy GmbH

Bei Code Handle handelt es sich um einen Türgriff mit integrierter PIN-Tastatur, der für die meisten Schlösser und Türen geeignet ist. Er eignet sich z.B. um Türen zum Homeoffice zu verschließen. Eine Verkabelung ist nicht notwendig. Bei der Inbetriebnahme wird ein Mastercode vergeben, mit dem jederzeit bis zu neun weitere Nutzercodes programmiert oder geändert werden können. Dank einer Daueroffen-Funktion ist es möglich, z.B. Büroräume während der üblichen Arbeitszeiten offen zu halten. Türen, die bereits mit normalen Türbeschlägen versehen sind, können auch im Nachhinein auf Code Handle umgerüstet werden.

Assa Abloy GmbH

72458 Albstadt

Tel.: +49 7431 123-0

www.assaabloy.com/de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]