Startseite » Technik » Bauelemente »

Lukrative Altbausanierung

Bauelemente
Lukrative Altbausanierung

Das Ipeg-Institut unterstützt Baufachleute bei der Modernisierung von Gebäuden. Sachkundige Handwerker können ihren Kunden energetische Schwachstellen aufzeigen und so clever Zusatzaufträge generieren.

Arnold Drewer schult und berät mit seinem Institut für preisoptimierte energetische Gebäudemodernisierung (Ipeg) Handwerker, Architekten, aber auch Kommunen. Er berät hersteller- und produktunabhängig Wärmeschutzmaßnahmen an Gebäuden. Arnold Drewer zeigt auf, welches Potenzial an preiswerten energetischen Verbesserungen vorhanden ist, wie mit geringstem finanziellen Aufwand die größtmöglichste Einsparung erreicht werden kann und welchen »Schatz« an Dämmstoffen es gibt.

Tischler und Schreiner sind beim Kundengespräch oder bei Montagearbeiten vor Ort in älteren Gebäuden und geniesen Vertrauen bei ihren Kunden. Wenn Sie kompetent auf energetische Schwachstellen über Ihren eigentlichen Auftrag hinaus hinweisen können und preisoptimierte Lösungen und Konstruktionen parat haben, ist schnell ein Zusatzauftrag abgeschlossen.
Zweitägige Crashkurse
Arnold Drewer bietet zweitägige Crashkurse für Handwerker an. Es geht nicht darum die energieeffizienteste Lösungen umzusetzen, sondern die preisoptimiertesten. Einem Kunden die Wirkung einer guten Rolladenkastendämmung zu vermitteln, wenn bisher nur sechs Millimeter Abstand zwischen innen und außen besteht, ist einfacher als adhoc einen Auftrag über neue dreifach verglaste Fenster zu schreiben. Ipeg verfügt über eine Dokumentation von 80 Dämmverfahren und eine Sammlung von 120 verschieden Dämmstoffen. HN

Service
Ipeg-Institut, Arnold Drewer leitet als Geschäftsführer das Institut für preisoptimierte Gebäudemodernisierung
33102 Paderborn Tel.: (05251) 1478-557, Fax: -379 www.ipeg-institut.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]