Startseite » Technik » Bauelemente »

Lüftung ohne Schwachstelle

Schüco-Kunststofffenster mit VarioTec Air-Beschlag lassen sich parallel abstellen
Lüftung ohne Schwachstelle

Mit Variotec Air ist Lüften bei vollem Einbruchschutz möglich
Ein mit VarioTec Air ausgerüstetes Schüco-Kunststofffenster bietet zwei Öffnungsvarianten: Zur schnellen Stoßlüftung steht die bekannte Drehfunktion zur Verfügung; für die langsamere, aber dafür gleichmäßigere Frischluftzufuhr lässt sich der Fensterflügel parallel 6 mm vom Fensterrahmen abstellen. Die Vorteile gegenüber einem gekippten Fenster: deutlich geringere Energieverluste sowie ein besserer Insekten-, Lärm- und Regenschutz. Auch Katzen, die oftmals versuchen, durch ein gekipptes Fenster nach draußen zu gelangen, können sich nicht mehr verletzen. Die Lüftungsstellung lockt keine Einbrecher an, da sie von außen kaum zu erkennen ist. Optional erhältliche Sicherheitsbauteile an allen Seiten des Fensters erschweren zudem ein Aushebeln des Fensterflügels so wirksam, dass die von der Polizei empfohlene Widerstandsklasse RC2 erreicht wird.

Schüco International KG
33609 Bielefeld
Tel.: (0521) 783-0, Fax: -451
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]