Startseite » Technik » Bauelemente »

Licht ohne Lärm: Schallschutz-Schiebetüren aus Aluminium und Verbundglas von Lehnert

Schallschutz-Schiebetüren aus Aluminium und Verbundglas von Lehnert
Licht ohne Lärm

Magnetdichtungen machen den Unterschied: Schiebetür aus Glas mit Schallschutz von Lehnert Foto: Lehnert GmbH
Magnetdichtungen machen den Unterschied: Schiebetür aus Glas mit Schallschutz von Lehnert Foto: Lehnert GmbH

Der Trennwandspezialist Lehnert hat eine Glasschiebetür mit Schallschutz entwickelt. 16 mm starkes VSG-Si Schallschutzglas wurde mit einem umlaufenden Dichtungssystem kombiniert. Bei geschlossener Tür werden die rund um den Rahmen angebrachten Magnetdichtungen aktiv. Im Prüfversuch des ift Rosenheim erreichte die Konstruktion einen Dämmwert von 40 dB Rw,P. Dabei lässt sich die Alu-Rahmentür leicht bewegen, das Blatt wird durch ein Dämpfungs- und Einzugssystem in die Endlage gebracht. Für die Dichtung wurde eine Haltbarkeit von über 200 000 Schließzyklen ermittelt. Die Verglasung bietet im Vergleich zu normalem Verbundglas höheren Schallschutz: Zwei 8-mm-Floatglas-Scheiben werden mit einer Schallschutz-Mittelfolie aus PVB verklebt. Das maximale Türmaß beträgt 2000 x 3000 mm, die Stärke des Türblatts 42 mm, der Alu-Rahmen hat eine Ansichtsbreite von 79 mm.

Lehnert GmbH

35463 Fernwald

Tel.: (06404) 9161-0, Fax: -10

www.lehnert-gmbh.de


Mehr zu Schiebetüren….

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »