Startseite » Technik » Bauelemente »

Sockelleiste mit selbstklebendem LED-Band von Döllken

Sockelleiste mit selbstklebendem LED-Band von Döllken
Licht als Rollenware

Cubica_LS_6.jpg
Stimmungsvoll oder sicherheitsrelevant – das Licht macht Sinn Foto: Döllken Profiles GmbH

Die beleuchtete Sockelleiste Cubica LS 80 von Döllken enthält ein LED-Band.

Die Leiste besteht aus einem weißen Grundprofil mit einer Länge von 2,5 m und einem Kunststoff-Deckprofil, das in vier Farben – Aluminium, Champagner, Anthrazit und Weiß – erhältlich ist. Das System bietet drei Möglichkeiten, wie das Licht austreten kann: nach oben, seitlich oder ganz ohne Illuminierung. Im letzteren Fall dienen die unbeleuchteten Teile der Leiste zur Kabelführung für die beleuchteten Abschnitte. Das selbstklebende LED-Band kann alle 5 cm gekürzt werden. Ein mitgeliefertes Netzteil versorgt es mit Strom. Zum Schluss verschließt ein Deckprofil den Schacht und versteckt so das Kabel. Auch ein bewegungsempfindliches Sensorband kann mit der Leiste kombiniert werden, beispielsweise zur nächtlichen Orientierung im Health-Care-Bereich. Dölken Profiles bietet die Sockelleiste als anwenderfreundliches System mit LED-Band und Netzteil aus einer Hand als LED-Starter-Set an. Darüber hat der Hersteller ein Set im Portfolio, bei dem sich das LED-Band per Funkfernbedienung ein- und ausschalten lässt.

Döllken Profiles GmbH
59199 Bönen
Tel.: (03643) 4170711
www.doellken-profiles.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]