Startseite » Technik » Bauelemente »

Läuft fast von alleine

Siegenia-Beschlag für Parallelschiebe-Elemente
Läuft fast von alleine

Bedienungsfreundlich: Parallel-Schiebebeschlag von Siegenia
Beim Schiebebeschlag Portal PS/PSK comfort von Siegenia standen intuitive Bedienung und einfache Montage im Mittelpunkt der Entwicklung. Durch ein Baukastenkonzept deckt die Technik unterschiedliche Budget- und Komfortanforderungen ab. Das System eignet sich für Parallelschiebekipp-Fenster aus Holz, Holz-Aluminium und Kunststoff. Eine verbesserte Einlaufkinematik sorgt für ruhige, gleichförmige Bewegung. Auch eine neue Scherenlösung mit Kippbremse und eine Zuschlagbremse tragen zum Bedienungskomfort bei. Sie verhindern das Nachschwingen des Flügels beim Ein- und Ausfahren fast vollständig. Das schont den Flügel und trägt zur Langlebigkeit des Fensters bei. Design-Abdeckkappen geben dem Element ein zeitgemäßes Erscheinungsbild. Fertigungsfreundlich ist die Auslegung auf unterschiedliche Flügelgewichte. In Abhängigkeit vom eingesetzten Profilsystem können Verarbeiter z. B. bei Elementen bis 160 kg auf eine Unterfütterung der Laufschiene verzichten. Hierzu wird von Siegenia vorab eine Prüfung zur Freigabe des Profilsystems durchgeführt. Zudem lässt sich der Beschlag bei Flügelgewichten bis 200 kg auch als Parallelschiebebeschlag einsetzen. Hierfür müssen lediglich zwei zusätzliche Laufwagen eingesetzt werden.

Siegenia-Aubi KG
57234 Wilnsdorf
Tel.: (0271) 3931-0, Fax: -333
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »