Startseite » Technik » Bauelemente »

Längs trifft quer

CPL-Holzdekore in Fries-Optik von Köhnlein
Längs trifft quer

Köhnlein hat seine CPL-Türenkollektion um neue Furnier-Reproduktionen in Eiche, Buche und Ahorn erweitert. Mit den Oberflächen »Eiche Ferox« – auch in quer erhältlich –, »Buche Country« und »Ahorn Cremeweiß« bietet der Hersteller authentische Holzdekore, die sich an aktuellen Design-Trends orientieren. Auch die Oberfläche »Weiß Brush« ist in quer erhältlich. Die Haptik des Materials ist natürlichen Holzstrukturen nachempfunden. Neu ist die Möglichkeit, in der Türenserie Connect längs- und querverlaufende Furnier-Reproduktionen auf einem Türblatt zu kombinieren, und zwar nicht nur in einer Holzart, sondern als freie Kombination unterschiedlicher CPL-Oberflächen. Allen Türen gemeinsam sind die funktionellen Vorzüge der CPL-Oberfläche, wie Stoß-, Kratz- und Abriebfestigkeit. Der Hersteller bietet mit dem Oberflächen-Update insgesamt 36 verschiedene Oberflächen in der CPL-Produktlinie an. Dazu wurde ein neuer CPL-Prospekt mit 44 Seiten veröffentlicht. Vielfältige Zargenvarianten geben den Köhnlein CPL-Innentüren den passenden Rahmen: harmonisch abgerundet mit 60 mm oder 75 mm Bekleidungsbreite, oder mit bombierten, 70 mm breiten Bekleidungen, die fließende Übergänge zwischen Tür und Wand schaffen.

Köhnlein GmbH
74597 Stimpfach
Tel.: (07967) 154-0, Fax: -46
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »