Startseite » Technik » Bauelemente »

In Möbelqualität

Solarlux komplettiert seine Glas-Faltwand-Familie durch eine Öko-Variante
In Möbelqualität

Bildnutzungsrechte_gemäß_Rahmenvertrag_vom_11.09.14,_Heijplaat_in_Rotterdam,_Null-Energie-Apartement,_Entwicklungszeit_4_Jahre_(2008-2012)
Die Faltwand von Solarlux kann mit oder ohne Alu-Schale ausgeführt werden

Viele Bauherren und Architekten folgen dem Motto »Zurück zur Natur«. Passend dazu stellt Solarlux auf der Fensterbau die Holz- bzw. Holzalu-Variante der Glas-Faltwand vor: Für ihre Kanteln werden ausschließlich Premiumhölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet. Dank einer aufwändigen Oberflächenbehandlung und einer umweltschonenden Lasur auf Wasserbasis atmet das Holz und ist viele Jahre resistent gegen Umwelteinflüsse. Das Ergebnis: eine Glas-Faltwand in Möbelqualität. Je nach Anspruch an die Wärmedämmung können Zwei- oder Dreifachverglasungen eingesetzt werden. Dementsprechend ist die Faltwand als Fassadenelement oder als Raumteiler verwendbar. Auf dem Nürnberger Messestand stellt Solarlux drei Profilvarianten der Glas-Faltwand-Familie vor und zeigt, wie sie sich in unterschiedliche Fassadenkonzepte einfügen.

Halle 7A, Stand 524

Solarlux GmbH

49324 Melle

Tel.: (05422) 9271-0, Fax: -200

www.solarlux.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »