Startseite » Technik » Bauelemente »

Knapp hat die FIXclip-Schiene GLE20 optimiert

Verbinderexperte Knapp hat die FIXclip-Schiene GLE20 optimiert
Höhere Einbautoleranz

K086_FixclipSchiene_GLE20_3d_sw_3.jpg
Optimiert: die FIXclip-Schiene von Knapp. Foto: Knapp GmbH

Mit drei Größen und sieben Varianten ist die FIXclip-Schienenserie die Antwort auf jede Abdichtungs- und Befestigungsfrage von Holz- und Holzalufenstern sowie Türen. Festverglasungen und Hebe-schiebe-Elemente lassen sich mit FIXclip-Schienen makellos verglasen. Jetzt bringt Knapp die patentierte GLE20-Schienenvariante in einer optimierten Version auf den Markt: Weiche, gerundete Klemmrippen und eine leichtgängige Einrastfunktion vereinfachen die Montage und optimieren die Stabilität des Systems. Bei Bedarf lassen sich die Glasleisten jederzeit wieder lösen und zerstörungsfrei demontieren. Für einen bündigen und durchgängigen Anschluss sorgt eine im Profil eingearbeitete, vergrößerte V-förmige Schraub- und Nagelrille. Diese nimmt die Schraubenköpfe auf, ohne dass diese zuvor angesenkt werden müssen. Damit entfällt ein kompletter Arbeitsschritt und die damit verbundene mögliche Fehlerquelle. Nicht zuletzt erlauben die neuen Schienen größere Toleranzen.

GLE20 ist ideal für Glaseinstände von 17 bis 20 mm. Als Schraubengrößen werden SK-Schrauben 3 x 20 mm oder Drahtstifte 1,2  x 25 mm angewendet. FIXclip-Schienen sind erhältlich in den drei Größen GLE20, GLE17 (beide mit weichen Klemmrippen) und GLE18 in sieben Varianten direkt bei Knapp.

Halle 5, Stand 403

Knapp GmbH

A-3324 Euratsfeld

Tel.: +43 7474 79910

www.knapp-verbinder.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]