Startseite » Technik » Bauelemente »

Hart ohne Härter

Einkomponentiger Treppenlack auf Wasserbasis von Remmers
Hart ohne Härter

Durch Zusatz eines Strukturmittels wird der Lack rutschfest
Der wasserbasierte Treppenlack Aqua TL-412 von Remmers benötigt keine Härterkomponente. Die spezielle Zusammensetzung aus Acrylat- und Polyurethanbindemitteln trotzt allen üblichen Beanspruchungen. Eine hohe Abrieb- und Kratzbeständigkeit und eine verbesserte Widerstandsfähigkeit gegenüber handelsüblichen Handcremes und Haushaltschemikalien sorgen für eine lange Lebensdauer der Oberflächen von Handlauf und Stufen. Der Lackfilm ist hochtransparent: selbst bei der Lackierung hängender Bauteile aus dunklen oder dunkel gebeizten Hölzern trübt kein Mikroschaum die Oberfläche. Dabei ist der Lack festkörperreich und deshalb hoch effizient. Oftmals reicht bereits eine zweimalige Spritzapplikation für eine dauerhafte, geschlossenporige und füllige Nutzschicht.

Remmers Baustofftechnik GmbH
49624 Löningen
Tel.: (05432) 830, Fax: 3985
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »