Startseite » Technik » Bauelemente »

Halten Feuer 30 Minuten stand

Bauelemente
Halten Feuer 30 Minuten stand

Schützen im Brandfall: Feuer- und Rauchschutztüren von Prüm
Rauch und Feuer hemmende Türen vom Weinsheimer Hersteller Prüm

Türen auf Rettungswegen müssen Feuer hemmend, rauchdicht und selbstschließend sein. Prüm stattet seine Funktionstüren zum Feuer- und Rauchschutz mit einem Stabilisator oder einer Alueinlage gegen Verformung aus. Eine automatisch absenkbare Bodendichtung verhindert das Durchdringen von Brandrauch. Mit einem speziellen Blattaufbau erreichen die Türen die Feuerwiderstandsklasse T30.

Der unsichtbare Obertürschließer »Dorma IST 96« verhindert ein Ausbreiten des Feuers und der Brandgase. Ab sofort können auch Funktionselemente mit Einfachfalz aus den Bereichen Einbruch-, Schall- und Wärmeschutz mit dem Obertürschließer ausgestattet werden. Die Rauch- und Feuerschutztüren stehen in 15 verschiedenen Edelfurnieren, als Weißlack-, Dekor- oder CPL-Tür zur Verfügung. Prüm-Brandschutztüren können auch mit Schall- und Einbruchschutzfunktionen ausgestattet werden. So sind z. B. Feuerschutztüren mit Schallschutzinnenlage in WK1- oder WK2-Ausführung erhältlich.
Prüm Türenwerk GmbH 54959 Weinsheim Tel.: (06551) 1201, Fax: 12550 www.tuer.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]