Startseite » Technik » Bauelemente »

Greifen und begreifen

Hautau zeigt Schiebebeschlagtechnik zum Anfassen
Greifen und begreifen

Hautau-Abstellbeschlag-Move.jpg
Abstell-Schiebebeschlag Atrium Move von Hautau Foto: Hautau GmbH

Der Abstell-Schiebebeschlag Atrium Move für den Werkstoff Kunststoff bewegt Fensterflügel leicht und mühelos, in der Tandemversion bis 250 kg. Der Flügel wird umlaufend axial abgestellt und synchron in die Rahmendichtebene gezogen. Der Zentralverschluss stellt den Flügel über die Kulissenführung der Schließteile ab und die Laufwagen sorgen dank Linearkugellager auf gehärteter Achse für dauerhaft leichte Bedien- und Laufeigenschaften. Die durchgängige und vollkommen verdeckte Verschlussmechanik erzielt eine hohe Dichtigkeit.

Hautau präsentiert als weitere Neuheit Atrium HS inviso M. Dezente Schließteile, bündige Ansichten, freier Durchgang ohne auffällige Beschlagteile, das zeichnet die Verriegelungsmechanik aus. Die verdeckte Verriegelung mit magnetischem Riegelbolzenauszug sorgt bei geöffneten Hebeschiebeelementen für freien Durchgang ohne störende Verschlusskomponenten.

Halle 4, Stand 113

Hautau GmbH

31691 Helpsen

Tel.: (05724) 393-0

www.hautau.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »