Basys-Bänder können auch Glastüren tragen

Glas als Versteck

Mit_dem_„Pivota_DX_Glass“_adaptiert_Basys_die_bewährte_Technik_seiner_verdeckt_liegenden_Bänder_auf_die_Anwendung_an_Glasdrehtüren_–_mit_entsprechenden_Vorteilen_hinsichtlich_der_Skalierbarkeit_der_Tragfähigkeit_sowie_der_bestehenden_CE-Zertifizierung._Ma
Basys-Technik an der Glastür

Verdeckte Türbänder von Basys bieten in ihrer Designausführung eine schraubenlose Optik: Magnetisch gehaltene Abdeckplatten verstecken die Schraubenköpfe, wodurch sich das Band besser in Designtüren einfügt. Die Technik des symmetrischen Vier-Arm-Gelenkes ist auch an Glastüren anwendbar: Das Rahmenteil verschwindet in der Zarge, das Flügelteil in einem auf die Glastür geklemmten Kasten. Die Produktfamilie Pivota-DX deckt mit Tragfähigkeiten von 40 bis zu 350 kg pro Paar das Türenspektrum von der einfachen Wohnungstür bis hin zur komplexen Objekttür ab. Für spezielle Anforderungen liefert Basys auch auftragsbezogene Sonderanfertigungen.

Bartels Systembeschläge GmbH

32689 Kalletal

Tel.: (05264) 6473-0, Fax: -30

www.basys.biz

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »