Startseite » Technik » Bauelemente »

Dezentrale Lüftungsanlagen von Beck + Heun

Dezentrale Lüftungsanlagen von Beck + Heun
Gesteuerte Luft

Optisch_ansprechend,_raumweise_steuerbar_und_ohne_aufwändiges_Rohrleitungssystem:_die_dezentrale_Lüftungsanlagen_AIRFOX®_von_Beck+Heun._3D-Visual:_Beck+Heun
Intelligentes Lüften erfordert nur wenig baulichen Aufwand Foto: Beck & Heun GmbH

Das Lüftungssystem Airfox von Beck + Heun kann nahezu überall eingesetzt werden, vor allem auch dort, wo für zentrale Lüftungsanlagen kein Platz vorhanden ist. Die dezentrale Variante ermöglicht eine nutzerbezogene, raumweise Lüftung, bei der sich die für den Luftwechsel erforderliche Luftmenge bedarfsgerecht regeln lässt. Das für zentrale Lüftungsanlagen notwendige Rohrleitungssystem entfällt genauso wie die damit verbundenen Wartungskosten, außerdem reduziert sich der Planungs- und Montageaufwand beim Einbau.

Darüber hinaus lässt sich die Airfox-Lüftung variabel steuern: mit Wärmerückgewinnung oder im Querlüftungsmodus für die tropische Sommernacht. Zudem sind Einschlafmodus, Stoßlüftungsmodus und ein Betriebsstundenzähler serienmäßig integriert. Die Anlagen können auch stand-alone in einzelnen Räumen installiert werden.

Beck + Heun GmbH

35794 Mengerskirchen

Tel.: (06476) 9132-0, Fax: -1052

www.beck-heun.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »