Raumhohe Trennwände in sanitären Anlagen

Geschlossene ortschaft

Aufgedruckte Motive ermöglichen individuelle Raumkonzepte
In modernen Sanitäranlagen setzen sich raumhohe, geschlossene Trennwände zunehmend durch. Einzelne Raumbereiche können damit klar voneinander abgetrennt werden. Die Lösungen von Schäfer Trennwandsysteme vereinen dabei ein Plus an Privatsphäre mit zeitgemäßer Gestaltung. Eine große Vielfalt in Material, Design und Ausstattung ermöglicht individuelle Kabinenanlagen. Das Spektrum der Materialien reicht von Sandwichelementen über Spanverbundplatten bis zu Trennwandsystemen aus Glas. Die Flächenbündigkeit von Tür- und Wandelement unterstreicht den modernen Charakter des Sanitärraumes. Die Türblätter der WC-Kabinen können entweder raumhoch gestaltet sein oder eine Oberblende erhalten. Bei Verwendung von HPL lässt sich die Ge_staltung durch aufgedruckte Motive nach Wunsch individualisieren.

Schäfer Trennwandsysteme GmbH
56593 Horhausen
Tel.: (02687) 9151-0, Fax: -30

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »