Bauelemente

Gerade und gezackt

StadlerTreppen_Duplex_4.jpg
Die raumseitige Wange schließt die Treppe ab – die Sägezahnwange lässt die Raumwand großzügiger wirken Foto: Stadler
Flachstahlwangentreppen werden immer beliebter. Eine Neuentwicklung des Bad Saulgauer Unternehmens Stadler Treppen kombiniert erstmals Flachstahlwange und Sägezahnwange.

Galt sie lange Zeit als zu kühl für den Wohnbereich, erfreut sich die Flachstahlwangentreppe mittlerweile einer wachsenden Beliebtheit bei Haus- und Wohnungseigentümern. Mit ihr lässt sich ein klassischer Baustil mit modernen Formen verbinden. Durch die spannende Optik in der Kombination von gezahnter Wandwange und gerader Lichtwange folgt das Modell Stadler Duplex diesem Trend. Ob gerade oder gewendelt, ob mit oder ohne Podest – bei der Wahl der Treppenform hat der Kunde freie Hand. Nach Vorliebe kann er auch beim Stufenbelag zwischen Glas, Holz, Stahl oder Stein wählen.

Großen Gestaltungsspielraum bietet zudem die Treppenstufe Stadler Kreativ. Sie besteht aus einem Holzplattenkern mit einer widerstandsfähigen Schichtstoffoberfläche. Von Farbverläufen über Kunstwerke bis zu Landschaften und Familienporträts sind alle nur denkbaren Dekore möglich. Ergänzend bietet Stadler zu der Treppe sämtliche Geländertypen aus seinem Programm an. Damit haben Kunden die Wahl zwischen 18 Varianten mit Stahl-, Edelstahl- oder Holzhandlauf. Die Wünsche und Vorstellungen der Bauherren werden bei Stadler in Zusammenarbeit mit den Profis umgesetzt. Anregungen und Inspirationen liefert der Treppenkonfigurator auf der Website des Unternehmens, mit dem Schritt für Schritt die Wunschtreppe gestaltet werden kann. Gemäß der Devise »Handwerkskunst statt Treppen von der Stange« baut Stadler seit über 130 Jahren individuelle Treppen für Kunden in ganz Deutschland. Das Unternehmen verbindet dabei den Qualitätsanspruch einer Treppenmanufaktur mit der Effizienz moderner Planungs- und Fertigungsmethoden. Jede Treppe wird von Hand gefertigt und ist damit ein Unikat.

Stadler Treppen GmbH & Co. KG

88348 Bad Saulgau

Tel.: (07581) 505-0, Fax: -180

www.stadler-treppen.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »