Startseite » Technik » Bauelemente »

Häfele-Falttürbeschläge für Glas und Holz

Häfele-Falttürbeschläge für Glas und Holz
Gefaltet und geparkt

Mit dem Schiebetürsystem Slido W-Fold32 von Häfele lassen sich Räume auf einfache Weise unterteilen oder abtrennen. Ob im gewerblichen Bereich oder in öffentlichen Objekten, mit faltbaren Schiebetüren entstehen variierbare Raumzonen. Die Elemente beanspruchen geöffnet keinen Platz, denn sie lassen sich zusammengefaltet an der Seite parken.

Der Beschlag ist in zwei Versionen erhältlich: als Slido W-Fold32 100T für Holztüren und als Slido W-Fold 32 100G für Glastüren. Der Beschlag eignet sich wahlweise für die Eck- oder die Mittelaufhängung der Elemente und trägt Einzelflügelgewichte bis 100 kg, die Türen sind in der Höhe um –5/+2 mm verstellbar. Der Drehtürflügel zur Faltwand ist unten z. B. mit einem Bodenschloss zu verriegeln. Eine zusätzliche Verriegelung oben, zur Laufschiene, kann mit einem weiteren Bodenschloss erfolgen. Bei der Variante Eckaufhängung müssen die Anlagen mit Bodenführungsschienen ausgeführt werden. Ausnahmen sind Anlagen mit maximal zwei Türen beidseitig. Diese sind auch ohne Bodenführungsschiene möglich. Bei der Variante Mittelaufhängung besteht die Option, die Anlage ohne (Standard) oder mit Bodenschiene auszuführen.

Häfele SE & Co KG

72202 Nagold

Tel.: (07452) 950

www.haefele.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »