Startseite » Technik » Bauelemente »

Strukturieren und Färben von Holzfußböden

Strukturieren und Färben von Holzfußböden
Dielen mit Geschichte

Ein Dielenboden unterstreicht den Charakter eines Altbaus. Statt ein neues Parkett zu verlegen, empfiehlt der Parkettleger Perfekt Wand und Boden Design Prior, den alten Boden zu renovieren und seine Geschichte mit der Freestyle Collection von Pallmann zu inszenieren.

Das Altbau-apartment war der Holzart Fichte gewidmet. Beim Renovieren sollte der alte Dielenboden erhalten bleiben. Die Parkettprofis Perfekt Wand und Boden Design Prior in Marsberg schliffen den Boden zunächst mit der Schleifmaschine Pallmann Spider in abgestimmter Kornfolge und schlossen die Fugen mit »Pall-X Filler«. Diese wasserbasierende, faserverstärkte Fugenkittlösung hat ein gutes Standvermögen und verhindert ein Nachfallen der Fugen. Abschließend wurde die Fläche nochmals vollständig abgeschliffen. Das Parkettlegerteam bestückte die Parkettschleifmaschine mit Bürsten in unterschiedlicher Härte, strukturierte den Boden und reinigte ihn. Um die Farbergebnisse zu intensivieren, befeuchteten sie den Boden mit einem wassergetränkten, ausgewrungenen Baumwolltuch. Für die Farbgebung wählten die Parkettleger die »Freestyle Collection« von Pallmann. Zuerst trugen sie die Ölgrundierung Pall-X 333 Color in »Dark Brown« gleichmäßig auf der Fläche auf und polierten sie nach 20 Minuten nach. Nach 24 Stunden Trocknungszeit trugen sie eine weitere Schicht auf. Am nächsten Morgen erfolgte dann das Highlight: Mit dem Farbspachtel »Pall-X Color Effect« in Weiß erhielt der Holzboden seine auffälligen optischen Akzente. Durch die Struktur im Bodenbelag setzt sich die Farbe in den Vertiefungen des Holzes ab und betont die natürliche Maserung. Die Parkettprofis achteten darauf, dass sich auf der strukturierten Fläche keine Überstände oder Pfützen bildeten. Für ein harmonisches Farbbild haben die Parkettleger den colorierten Parkettboden nach fünf Stunden Trocknungszeit nochmals zwischengeschliffen. Hierbei kam die Parkettschleifmaschine Pallmann Spider (ohne Gewichte) mit einem Padteller zum Einsatz. Um eine strapazierfähige und pflegeleichte Oberfläche zu gewährleisten, versiegelten die Parkettleger die neu gestaltete Parkettoberfläche abschließend mit dem 2-komponentigen Parkettlack Pall-X 98 Gold.

Pallmann GmbH

97076 Würzburg

Tel.: (0931) 27964-0, Fax: -68

www.pallmann.net

Mehr zu diesem Hersteller lesen….

Weitere Beiträge zum Thema »Fußboden« lesen…

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »