Startseite » Technik » Bauelemente »

Renolit baut Kundenkommunikation aus

Renolit baut Kundenkommunikation aus
Folienservice online

RENOLIT_EXOFOL_Detector.jpg
Der Exofol-Detektor erkennt die Echtheit der Folie am Objekt Foto: Renolit SE

Über die digitale Kundenplattform von Renolit können Anwender Produktinformationen und Dienstleistungen abrufen. Auch Auftragsbestätigungen und Lieferscheine, Rechnungen und Packlisten lassen sich einsehen. Außerdem kann der Kunde prüfen, ob ein Artikel vorrätig ist und ihn für 48 Stunden reservieren. Bereits eingeführte Produkte im Online-Shop sind z. B. Reparaturfolien, der Exofol Profi-Lackstift und der Exofol Profireiniger. Neu hinzugekommen sind das Exofol Professional Masking Tape und der Exofol Detector. Mit seiner Hilfe lässt sich die Echtheit von Renolit-Folien am Objekt nachweisen. Der akkubetriebene Detektor arbeitet zerstörungsfrei und wird auf das Profil gelegt. Er regt durch Licht einen in die Folien integrierten Marker zur Strahlung an, ein LED-Licht signalisiert dann, dass es sich um eine Renolit-Folie handelt. Das Masking Tape ist ein Kreppband, dessen Klebeschicht auf die Renolit-Folien abgestimmt ist: Es greift deren Oberfläche nicht an und hinterlässt keine Rückstände beim Abziehen. Es ist dicker als übliches Kreppband, so dass es selbst auf tiefen Prägungen zuverlässig klebt und eingetrockneten Farb- oder Putzrückständen standhält.

Renolit SE

67547 Worms

Tel.: (06241) 3-030, Fax: -8058

www.renolit.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Messe-Ampel 2022

messe_eingang_salone_del_mobile_web

dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »