1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik » Bauelemente »

Flexibel fertigen

Bauelemente
Flexibel fertigen

Mit dem PowerProfiler BMB 900 stellt Homag eine Fenstermaschine für bis zu 100 Einheiten pro Schicht vor. Das Bearbeitungszentrum ist auch für ein breites Spektrum weiterer Produkte und Materialien geeignet.

Das Bearbeitungszentrum »BMB 900« der PowerProfiler-Reihe von Homag bietet neue Möglichkeiten in der Fenstereinzelteilfertigung. Eine hohe Leistung von bis zu 100 Fenstereinheiten pro Schicht einerseits geht Hand in Hand mit einer großen Flexibilität andererseits. So lassen sich Fensterteile unterschiedlichster Profilierung und für alle Eckverbindungen (Schlitz/Zapfen, gekontert, gedübelt …) produzieren. Dazu kommen Haustüren-, Wintergärten- und Fassadenteile sowie jegliche Arten von Sonderfenstern.

Das Grundprinzip der Maschine sind universell einsetzbare Spannsysteme auf verfahrbaren Schlitten (»PowerBeam«) und bis zu vier unabhängig einsetzbare Bearbeitungseinheiten mit Bohraggregaten und Frässpindeln. Die hochsteifen Spannmittel gewährleisten eine hohe Präzision – Voraussetzung für die Einzelteilbearbeitung und nachbearbeitungsfreie Oberflächenbeschichtung. Die modular aufgebauten Werkzeugwechsler haben eine Kapazität von bis zu 432 Plätzen. Frässpindeln mit interpoliernder fünfter Achse reduzieren die Aggregatekosten und erhöhen die Flexibilität. Durch die in einer Datenbank hinterlegten Werkzeugparameter, die Bearbeitungsparameter je Holzart sowie den variablen Drehzahlen und Vorschüben kann jedes Werkstück unter optimalen Bedingungen bearbeitet werden. In den Hauptspindeln sind Schwingungssensoren im Einsatz, die bei zu hohen Belastungen, wie z. B. bei Ästen oder unwuchtigen Werkzeugen, die Vorschübe automatisch reduzieren.
Um Energie zu sparen wurde ein Standby-Betrieb integriert, der die Energiekosten in den Pausen und bei Teilauslastung um bis zu zehn Prozent senkt. Nach Berechnungen von Homag lassen auf diese Weise bis 8000 kWh Strom pro Jahr sparen (BMB 922, Einschichtbetrieb). Weitere Features der »EcoPlus«-Technik sind u.a. die Energierückspeisung der Achsantriebe und dieMessung und Visualisierung der aktuellen Verbrauchsdaten von Druckluft und Strom.
Homag Holzbearbeitungssysteme GmbH 72296 Schopfloch Tel.: (07443) 13-0 www.homag.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]