Startseite » Technik » Bauelemente »

Cetol-Lasursortiment von Sikkens

Cetol-Lasursortiment von Sikkens
Feines Finish

PiFenster_Sikkens.jpg
Sikkens hat seine Holzfensterlasuren weiterentwickelt Foto: Akzo Nobel Hilden GmbH

Das neue Cetol-Lasursortiment von Sikkens setzt Standards in der Witterungsbeständigkeit und besticht in puncto Verarbeitung und Ergebnis. Das Cetol WF 9810-Lasursortiment überzeugt mit seinen Schlussbeschichtungen besonders auf Kiefer und Eiche. Bei der Spritzapplikation lässt es sich problemlos bis zu einer Schichtdicke von 300 μm auftragen. Durch das gute Fließverhalten und den hervorragenden Verlauf erreicht man eine möbelähnliche, glatte Oberfläche. Die geringe Holzaufrauung unterstützt das hervorragende Endergebnis.

Die Natureffektlasur Cetol WF 9830-03-05 überzeugt mit einer glatten Oberfläche in tiefmatter, natürlicher Optik. Die Schlussbeschichtung bietet sehr gute Eigenschaften beim Spritzauftrag, bei der Porenbenetzung, beim Verlauf bei gleichzeitig guter Füllkraft.

Akzo Nobel Hilden GmbH

40721 Hilden

Tel.: +49 2103 77-800

www.sikkens-wood-coatings.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]