Startseite » Technik » Bauelemente »

Nachrüstbare Zutrittskontrolle von Assa Abloy

Nachrüstbare Zutrittskontrolle von Assa Abloy
Elegant und pfiffig

ASSA_ABLOY_Aperio_H100_2.jpg
Elegant: Zugang nur mit Karte oder Chip zum Nachrüsten

Mit dem schlanken Türdrücker Aperio 100 von Assa Abloy können fast alle Innentüren, z. B. zu Büro- oder Konferenzräumen, mit einer drahtlosen Zutrittskontrolle kabellos ohne Bohren nachgerüstet werden. Der batteriebetriebene Türdrücker ergänzt das Zutrittskontrollsystem »Scala«, lässt sich aber auch in verschiedene Systeme von Fremdanbietern integrieren. Er ist mit den meisten gängigen europäischen (DIN) Einsteckschlössern kompatibel. Der vorhandene mechanische Zylinder kann weiterverwendet werden. Der Drücker mit integrierter Batterie ist für Rechts- und Linksmontage an Türen mit 35 bis 80 mm Stärke erhältlich, optional in U-Form und mit USB-Adapter als einfache Serviceschnittstelle. Eingebunden wird der drahtlose Türdrücker in ein Online-Zutrittskontrollsystem oder er wird als eigenständige Lösung offline betrieben.

Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH

72458 Albstadt

Tel.: (07431) 123-0, Fax: -240

www.assaabloy.de

 

Mehr von diesem Hersteller….

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »