Fensterfalzluefter-Arimeo.jpg
Beschlagsunabhängiger Fensterfalzlüfter mit Fließgelenktechnik
Beschlagsunabhängiger Fensterfalzlüfter von Innoperform

Ein Lüfter für alle

Innoperform präsentiert mit Arimeo einen beschlagsunabhängigen Falzlüfter für Anschlag- und Mitteldichtungssysteme. Der selbstregulierende Lüfter kann in der heute geforderten Anzahl, auch für höhere Luftmengen, verdeckt platziert werden. Der Hersteller bietet mit Arimeo S einen Lüfter für Kunststofffenster und mit Arimeo T eine Variante für Holzfenster an. Beide sind IFT-geprüft. Arimeo S wird in der Nut der Flügeldichtung eingerastet. Er kann immer an optimaler Stelle, oben quer, positioniert werden – in ausreichender Anzahl, sodass er in der Regel nicht in der Senkrechten verbaut wird. Der Luftstrom wird nach oben zur Decke ausgerichtet, es gibt keine Zugerscheinungen. Die Regelungsklappen reagieren, dank der im eigenen Prüflabor entwickelten Strömungskontur, auf hauchfeine Luftbewegungen. Sie begrenzen den Luftstrom. Fließgelenktechnik sorgt für ein punktgenaues Rückstellvermögen der Klappen. Auch der Lüfter für Holzfenster stellt eine hoch abdichtende Klappenregelung über ein Präzisionsdrehgelenk her. Arimeo wird in zwei Schritten montiert: Zum einen werden am Blendrahmen Austauschdichtungen platziert und zum anderen wird am Flügel der Lüfter selbst in der Dichtungsnut eingeclipst. Fenster im Bestand können nachgerüstet werden.

Halle 6, Stand 324

Innoperform GmbH

02694 Malschwitz

Tel.: (035932) 3592-0, Fax: -92

www.innoperform.de