Startseite » Technik » Bauelemente »

Eiche ohne Kompromiss

Massivholzdiele von Osmo verbindet natürliches Aussehen mit Oberflächenschutz
Eiche ohne Kompromiss

Weiße Pigmente im Hartwachsöl verhindern bei der Eichendiele Natural das Anfeuern des Holzes: Der »Dauernasseffekt«, den Beschichtungen sonst erzeugen, wird verhindert, das Holz sieht nahezu wie unbehandelt aus. Osmo kommt damit der Nachfrage nach endbehandelten Massivholzdielen mit natürlicher Optik entgegen. Die europäische Eiche ist nach wie vor der Klassiker im Bereich der massiven Bodenbeläge und bei Bauherren sehr beliebt. Durch ihre Festigkeit und Widerstandsfähigkeit ist sie sehr langlebig, zudem reicht ihr Erscheinungsbild von ruhig und elegant bis hin zu lebhaft mit charakteristischen Holzmerkmalen. Die Hartwachs-Öl-Oberfläche der Fertigdiele ist offenporig, reißt nicht, blättert nicht und schuppt nicht ab. Dadurch entsteht Trittfestigkeit und dauerhafte Belastbarkeit. Auch Nachpflegeprodukte für den Endkunden sind im Osmo-Sortiment enthalten.

Osmo GmbH & Co. KG
48231 Warendorf
Tel.: (02581) 922-100, Fax: -200
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Messe-Ampel 2022

messe_eingang_salone_del_mobile_web

dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »