Startseite » Technik » Bauelemente »

Drei mal drei in Weiss und Grau

Innentürserie von Huga greift aktuellen Architekturtrend auf
Drei mal drei in Weiss und Grau

Graue und anthrazitfarbene Fenster, Haustüren und Garagentore sind derzeit ein ausgeprägter Trend im Haus- und Wohnungsbau, ebenso wie ultramatte und hochglänzende Möbel in der Inneneinrichtung. Diese Farben und Oberflächen werden auch bei Innentüren immer häufiger nachgefragt. Huga reagiert darauf mit der Kollektion Versio: Die Farben Weiß, Grau und Anthrazit sind frei kombinierbar mit ultramatten, hochglänzenden oder strukturierten Oberflächen. Die dazugehörigen Zargen sind in allen Farbvarianten der ultramatten Oberfläche erhältlich. Die Türen der Ausführung »Versio Ultramatt« sind durch die eigens entwickelte Durat-Oberfläche widerstandsfähig gegen Gebrauchsspuren: Direkte Berührungen hinterlassen keine unschönen Fingerabdrücke. Die Hochglanz-Version entsteht durch ein besonderes Herstellungsverfahren, bei dem die auf Plexiglas basierende Decklage des Türblatts mit einer speziellen Beschichtung versehen wird, sodass eine kratzfeste und robuste Oberfläche entsteht. Die strukturierte Oberfläche schließlich weist eine fühlbare Maserung auf, die in Optik und Haptik an Schiefer erinnert.

Hubert Gaisendrees KG
33335 Gütersloh
Tel.: (05241) 973-0, Fax: -160
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »