Startseite » Technik » Bauelemente »

Automatischer Schiebetür-Antrieb von OPK: Die Tür schiebt selbst

Automatischer Schiebetür-Antrieb von OPK
Die Tür schiebt selbst

Der Schiebetür-Magnetantrieb E-Space von OPK wird als Single- oder Synchronanlage an der Decke montiert und läuft in einem schlanken Aluprofil. Er ist für Türblätter bis 100 kg ausgelegt und für Durchgangsbreiten von 750 mm bis 3400 mm. Der Beschlag, der benötigt wird, um die Schiebetür mit dem Antrieb zu verbinden, ist im Lieferumfang enthalten. Ebenso eine kugelgelagerte Bodenführung für Holztüren und Glasklemmbeschläge für 8 bis 10 mm dicke Ganzglastüren. Der Antrieb wird steckerfertig geliefert und ist zur direkten Inbetriebnahme vorgerichtet. Die Zertifizierung durch den TÜV Rheinland und die SGS garantieren Sicherheit. Die Türen lassen sich bei Stromausfall problemlos bewegen. Durch den Niedrigenergiebetrieb besteht keine Quetschgefahr und das entstehende Magnetfeld ist als gesundheitlich unbedenklich eingestuft. Die Bedienung des Antriebs erfolgt per Touch-Schalter, per App, mit einem berührungslos auslösenden Handtaster oder per Radar-Steuerung. Zudem kann E-Space in Smart-Home-Konzepte integriert werden.

OPK Europe GmbH

72160 Horb

Tel.: (07451) 622640

www.opk-europe.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »