Startseite » Technik » Bauelemente »

Da läuft was

Huga-Schiebetüren aus Holz und Glas
Da läuft was

Huga-Schiebetueren_aus_Holz_und_Glas_(2).jpg
Wandtaschen für Schiebetüren müssen früh geplant werden Foto: Huga KG

Schiebetüren ermöglichen eine bessere Raumnutzung. Nicht verwunderlich also, dass ihr Marktanteil steigt. Um seine Partner bei der Bedienung dieses Marktsegmentes zu unterstützten, bietet Huga nicht nur Türblätter an, sondern auch Beratung hinsichtlich der Planung und Montage: Für kleine Räume empfiehlt sich z. B. eine Glastür, die sie größer wirken lässt. Wichtig ist oft auch der Designverbund: Huga-Schiebetüren aus Holz sind in denselben Oberflächen wie die Drehflügeltüren erhältlich. Auch für Sondermaße sind Schiebetüren eine gute Lösung. Hugas Standardprogramm deckt Öffnungen bis zu 2,50 m mit zweiflügeligen Türen ab, mit Sonderanfertigungen ist noch mehr möglich. Soll die Tür abschließbar sein, empfiehlt der Hersteller eine Zarge an der Anschlagseite, in die das Türblatt einläuft. Das Programm enthält auch offen sichtbare Beschläge für vor der Wand laufende Türen, mit Laufwagen auf einem Rundrohr. Das verdeckte Beschlagsystem Slide Compact ist für die Wand- und Deckenmontage geeignet. Soll die Tür in einem Wandkasten laufen, muss berücksichtigt werden, wie viel der Griff aufträgt. Hierfür stellt Huga eine Tabelle zur Verfügung, die informiert, bei welcher Tür welcher Griff eingesetzt werden kann. Für mehr Komfort kann die Tür mit Selbsteinzug ausgestattet werden. Und für den Schallschutz bzw. um die Tür luftdicht zu machen, sind Auflaufdichtungen und Streichbürsten erhältlich.

Huga KG

33335 Gütersloh

Tel.: (05241) 973-0, Fax: -160

www.huga.de

Tags
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »