Startseite » Technik » Bauelemente »

Bombensichere Sache

Bauelemente
Bombensichere Sache

Bombensicherheit bei den Fenstern und Türgewichte bis zu 800 kg: ungewöhnliche Herausforderungen im schottischen Parlament
Für einen außergewöhnlichen Auftrag seines Kunden Becker & Sohn hat Simonswerk individuelle Bandlösungen entwickelt.

Der Fensterhersteller Becker & Sohn aus Medebach hatte den Auftrag, für einen Teil des schottischen Parlaments bombensichere Fenster und Türen zu bauen. Das enorme Gewicht der Fenster, die aus massiver Eiche mit edelstahlverstärkten Glasfälzen bestehen, und die extreme Größe der Fensterflügel stellten dabei außergewöhnliche Anforderungen an die Beschlagtechnik. Da Standardbänder diese Anforderungen nicht erfüllten, suchte Becker & Sohn zusammen mit dem Bandsystemhersteller Simonswerk GmbH nach einer Lösung. Für die Fenster wurde schließlich das Haustürband »Baka Protect 3D« verwendet. Die Bandrollen mussten aufgrund der extremen Belastung verschweißt werden, um ein Aufrollen bei Explosion zu verhindern.

Auch bei den Türen spielten ungewöhnliche Maße und das extreme Gewicht eine große Rolle. Mit einem Stahlkern versehen, betrug das Gewicht einer 3,70 m breiten einflügeligen Eichenholztür rund 800 kg. Man entschied sich schließlich für eine individuell angefertigte Konstruktion der »VX«-Objektbänder. Entstanden sind 180 mm hohe Bänder und Aufnahmeelemente mit durchgehenden Abdeckwinkeln und Edelstahlabdeckungen, die über den kompletten Falz gehen.
Insgesamt zwei Jahre war Becker & Sohn mit dem Auftrag beschäftigt. Mit Erfolg: Sowohl die Fenster als auch die Türen hielten der 100 kg-TNT-Bombe stand, die bei einem Testversuch auf dem Gelände der Royal Air Force gezündet wurde.
Simonswerk GmbH 33378 Rheda-Wiedenbrück Tel.: (05242) 413-0, Fax: -117 www.simonswerk.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »