1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik » Bauelemente »

Bohrerspitze und Anriss besser sichtbar

Bauelemente
Bohrerspitze und Anriss besser sichtbar

Station von Mafell eignet sich zum Einbohren von Staketen

Wenn bei tiefen Bohrungen in Massivholz der Bohrer verläuft, schafft die Bohrstation »BST« von Mafell Abhilfe. Mit ihr bohrt es sich einfacher, präziser und effizienter. Basis der Konstruktion ist eine Profilsäule aus Aluminiumguss. Die Bohrmaschine lässt sich direkt am Adapter der Säule einspannen und über ein hochfestes Seil in einer Schiene führen. Die Zugkraft des Seils kann auf die Bohrerlänge eingestellt werden. Nach dem Bohren fährt die Maschine automatisch zurück. Dieses Einsäulenprinzip schafft Vorteile: So lassen sich Anriss und Bohrerspitze besser einsehen, beim Bohrerwechsel steht mehr Platz zur Verfügung und ein Verkanten beim Bohren ist nicht mehr möglich. Die Führung von Bohrmaschine und Bohrer unterstützt ein präzises Bohren. Der Bohrer wird von sechs vertikal gelagerten Rollen geführt, die ein Verlaufen verhindern.

Mafell AG 78727 Oberndorf Tel.: (07423) 812-0, Fax:-218 www.mafell.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]