Startseite » Technik » Bauelemente »

PUR-Parkettlack von Hesse

PUR-Parkettlack Pura-Natura von Hesse
Beständig und wie geölt

Pura_Natura.jpg
Dieser Boden ist lackiert und wirkt doch wie roh und unbehandelt Foto: Hesse

Der aufhellende Hydro-Acrylat-PUR-Lack Pura-Natura von Hesse verleiht Parkett die gewünschte Natürlichkeit. Es wirkt roh und unlackiert. Außerdem fühlt es sich wachsartig an. Der Lack zeichnet sich durch sehr gute Beständigkeit gegen Trittspuren und übliche Haushaltschemikalien aus. Gewachstes oder geöltes Parkett musste regelmäßig nachbehandelt werden. Dies ist bei Pura-Natura nicht nötig, denn er vereint Schutz mit der Anmutung einer geölten und gewachsten Fläche. Durch die stumpfmatte Versiegelung sind die im täglichen Gebrauch nicht zu vermeidenden Mikroverkratzungen und kleineren Beschädigungen in der Oberfläche weniger stark sichtbar. Der Lack erfüllt die Anforderungen der Decopaint-Verordnung, hat die DIBt-Zulassung, ist emissionsarm, hat die Spielzeugnorm EN 71–3 bestanden und ist gemäß DIN 53160 speichel- und schweißecht.

Hesse GmbH & Co. KG

59075 Hamm

Tel.: (02381) 963-00, Fax: -849

www.hesse-lignal.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »