Türzargenmontage ohne Schaum

Ausgeschäumt

Haefele-mechanische_Zargenmontage.jpg
Symbolische Darstellung des mechanischen Montagesystems

Häfele hat auf der Bau 2019 eine mechanische zargenbefestigung vorgestellt, die ohne umweltbelastende Materialien auskommt. Im Gegensatz zur festen Montage mit Schaum, Dübel und Schraube ist die Zarge mit dem Befestiger dreidimensional verstellbar und lässt sich jederzeit demontieren. Die Baustelle bleibt sauber, die Montage erfolgt in wenigen Schritten und kann teilweise werkseitig vorbereitet werden. Vorteilhaft ist außerdem die Belast- und Nutzbarkeit der Tür sofort nach dem Einbau. Die Befestigung besteht aus einem Montageblech, Klemmbacken, Montagewinkeln, vier Holzschrauben und zwei Gewindeschrauben. Sie ist modular aufgebaut und fixiert die Zarge mit einem Klemmmechanismus. Pro Tür werden sechs Elemente montiert, entsprechend den Schaumpunkten. Der modulare Aufbau sorgt für Kompatibilität bei verschiedenen Wandstärken und -materialien. Das Produkt ist ab dem vierten Quartal 2019 lieferbar.

Häfele GmbH & Co. KG

72202 Nagold

Tel.: (07452) 95-0, Fax: -200

www.haefele.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »