Puristisches Schüco-Profil, ausgezeichnet mit dem iF-Design- und dem Red-Dot-Award

Alles Glas oder was

Das Fenster- und Fassadensystem Seamless von Schüco ermöglicht optisch nahezu rahmenlose Glasfronten. Bei ebenem Profilübergang ohne Versatz wird das Schiebesystem Schüco ASS 77 PD.HI in das Pfosten-Riegel-Fassadensystem Schüco FWS 35 PD.HI integriert. Fassadenriegel und Schiebeblendrahmen werden bündig in Boden, Wand und Decke eingebaut. Der fließende Übergang zwischen dem Schiebe- und dem Fassadensystem erfolgt, indem das Glas des Schiebe-Festflügels durch ein zu diesem Zweck entwickeltes Anschlussprofil mit der Fassadenkonstruktion verbunden wird. Verdeckt wird die Kopplung durch den filigranen Fassadenpfosten, dessen Ansichtsbreite nur 35 mm beträgt. Mit der Variante SI (Super Insulation) sind Dämmwerte auf Passivhausniveau möglich. Optional kann das System auch gemäß Widerstandsklasse RC2 mit sichtbarem Fassadenprofil ausgestattet werden.

Schüco International KGe

33609 Bielefeld

Tel.: (0521) 783-0, Fax: -451

www.schueco.de

dds-Internetführer

dds-Zulieferforum

MeistgelesenNeueste Artikel

Besuchen Sie uns auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds

– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »