Startseite » Technik »

Bänder und Leisten

Technik
Bänder und Leisten

Vom Schreiner entwickelt: Dichtbänder und Leisten von Ralmont
Ralmont ergänzt Programm an Materialien zur Fensterabdichtung

Das »R3-Kombiband« von Ralmont ist ein vorkomprimiertes und imprägniertes Fugenband, das in einem Arbeitsschritt alle drei Ebenen der Fensterfuge abdichtet und dämmt. Das Band erfüllt nach Angaben des Herstellers alle Anforderungen der EnEV, der VOB 18355 und der RAL-Gütegemeinschaft und ist für den fachgerechten Fenstereinbau nach dem Stand der Technik geeignet.

Außerdem im Programm des Dichtsystemanbieters aus der Oberpfalz: »Sparleiste« und »Sparleiste plus«. Dies sind patentierte Leistensysteme, die aus Putzleiste und Abdichtung (Dichtlippe oder Band) bestehen und die Fensterfuge in einem Arbeitsgang verschließen. Die Leisten werden von innen auf den Rahmen geklebt und bieten eine ausreichende Dichtigkeit, selbst wenn der Putz reißt. Sie sind in Längen von 1,4 und 2,5 m erhältlich.
Ralmont GmbH 92361 Berngau Tel.: (09181) 512024-0, Fax: -1 www.ralmont.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »