Startseite » Technik » Ausbau »

Umgang mit EXAP

Expertenworkshop des ift entwirrt komplexes Regelgeflecht
Umgang mit EXAP

Tuerband-nach-Brandversuch-IFT.jpg
Türband nach einem EXAP-gemäßen Brandversuch

Erstmals in der Geschichte der EXAP (extended application, erweiterter Anwendungsbereich) trafen sich Vertreter von Tür-, Tor-, Fenster- und Beschlagherstellern zu einem ift-Workshop am 6. Februar in Nürnberg, um die Geheimnisse rund um Klassifizierungsbericht und EXAPs im Brandschutzsektor zu lüften. Aufgrund des großen Zuspruchs wurde der Workshop am 7. Februar wiederholt. Im Vordergrund stand die Wissensvermittlung im Umgang mit den komplexen Regelwerken sowie deren Umsetzung in die Praxis. Dies erfolgte anhand von Fallbeispielen, die durch die ca. 90 Teilnehmer bearbeitet und mit den Experten diskutiert wurden.

ift Rosenheim GmbH

83026 Rosenheim

Tel.: (08031) 261-0, Fax: -290

www.ift-rosenheim.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »