Startseite » Technik » Ausbau »

Transparenz mit Komfort

Schiebebeschlag Spaceship von OPK Europe
Transparenz mit Komfort

Die Produktfamilie Spaceship von OPK verfügt über innovative 2-Wege-Dämpfer beim Öffnen und Schließen und sorgt bei Glasschiebetüren für eine beeindruckende Laufruhe.

Das Schiebetürsystem OPK Spaceship kann vor der Wand, in der Wand oder unter der Decke montiert werden. Die Laufschiene ist nur 33 mm breit und kann als reine Aluminiumschiene oder mit Blende geordert werden. Zusätzlich ist die Laufschiene mit einem integrierten Wandabstandsprofil in drei opeAbständen lieferbar, um die Distanz zur Sockelleiste oder Türzarge einfach zu überbrücken. Spaceship verfügt serienmäßig über einen 2-Wege-Dämpfer, der bereits Türen ab einer Breite von 560 mm, sowohl beim Öffnen als auch beim Schließen, dämpfen kann. Die kugelgelagerte Bodenführung gewährleistet bei Holztüren einen sehr schwingungsarmen Lauf. Auch Glastüren erhalten durch die Bodenführung eine beeindruckende Laufruhe.

Entscheidet sich der Handwerker für die Kit-Variante des Spaceships erhält er alles, was für die Montage einer Schiebetür benötigt wird – natürlich mit Ausnahme der Tür selbst – in einem Paket. Das Kit enthält die Führungs- und Laufschiene – inklusive der Abdeckkappen – , den Dämpfer, die Beschläge und die Bodenführung. Die Laufschiene im Kit hat eine Länge von 2050 mm und ist bei nahezu jeder Standard-Türbreite einsetzbar. Eine integrierte Höhenverstellung (+/-3 mm) vereinfacht die Montage. Spaceship ist Teil des umfangreichen Programms, das OPK bei Glastüren bietet. Von der Vitrinentür bis zur zweiflügeligen Glastür mit elektromagnetischem Antrieb. Mit den Programmen Miniroller, Speedboat, Cruiser, Spaceship und Espace hat OPK für alle Anwendungen eine überzeugende Lösung im Angebot.

OPK Europe GmbH

72160 Horb

Tel.: (07451) 622640

www.opk-europe.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »