Ausbau

Transparent und schallgedämmt

Glasschiebetüre mit leichtgängigen Edelstahl-Bodenlaufrollen
Glasschiebetüre von Feco ohne Rahmenkonstruktion

Transparenz, effiziente Raumnutzung und Schalldämmung verbinden Glasschiebetüren von Feco für Büros, die die ständerlose Glas-Systemtrennwand »fecoplan« des Herstellers ergänzen. Die Tür fügt sich raumhoch oder bis zur Höhe einer möglichen Querfuge in die Glaswand ein und ist auch bei allen anderen Glastrennwandsystemen des Herstellers nutzbar. Eine effektive Schalldämmung wird dadurch erreicht, dass die Ganzglas-Schiebetür mit schlanken Dichtungsprofilen an die Glasscheiben der feststehenden Wandelemente anschließt. Es ist keine die Glasscheibe umfassende Rahmenkonstruktion erforderlich, um eine Schalldämmung bis Rw,P = 27 dB zu erreichen. Die Transparenz der Nur-Glas-Systemtrennwand setzt sich in der Schiebetür fort. Leichtgängige Edelstahl-Bodenlaufrollen der Schiebetüre schaffen Unabhängigkeit von der Deckenkonstruktion.

Feco Innenausbausysteme GmbH 76139 Karlsruhe Tel.: (0721) 6289-500, Fax: -590 www.feco.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »