Startseite » Technik » Ausbau »

Tragende Leuchte

Neue Unterbauleuchte von Gera kann auch als Abstellfläche genutzt werden
Tragende Leuchte

Leuchte_mit_Tragfunktion-.Kueche-GERA_LS2P3.jpg
Die neue Gera-Leuchte bringt die Regale, die sie beleuchten soll, gleich mit

Gera Leuchten hat zur Interzum 2017 eine Leuchte für Küchen ohne Oberschrank vorgestellt, die eine Abstellfläche über der Arbeitsplatte bildet. Da die funktionalen Oberschränke zunehmend aus der Küche verbannt werden und die Abluft direkt am Herd abgeführt wird, musste für die klassische Beleuchtung unter dem Oberschrank oder der Abzugshaube eine alternative Lösung gefunden werden. Der Lichtaustritt ist unten und oben – wenn das Lichtsystem als Anbau- bzw. Wandleuchte verwendet wird. Wird es als Unterbauleuchte eingesetzt, ist das Licht ausschließlich nach unten gerichtet. Die Neuheit entwickelt das Lichtsystem 2 von Gera weiter: Die Länge ist frei wählbar, die Leuchte ist 170 mm tief und 60 mm hoch. Trafo und Steuergerät sind integriert. Das System wird anschlussfertig an eine 230 V-Leitung geliefert, es kann optional mit Steckdosen und USB-Anschluss ausgestattet werden. Für weitere Nutzungsmöglichkeiten sind einfache Rahmenelemente aus Holz verfügbar, die in die Nut eingeschraubt werden können. Sie passen sich auch optisch in das geradlinige Design des Lichtsystems ein.

Gera Leuchten GmbH

07629 St. Gangloff

Tel.: (036606) 821-0, Fax: -13

www.gera-leuchten.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »