Startseite » Technik » Ausbau »

Besser vor der Wand

Ausbau
Besser vor der Wand

Die VBH hat ein System für den sicheren Einbau von Fenstern vor der Wand entwickelt. Je nach Bausituation stehen drei unterschiedliche Montagearten zur Verfügung.

Für einen optimalen Isothermenverlauf müssen Fenster sowohl im Neubau wie auch bei der Modernisierung in der Dämmebene positioniert werden. Die VBH hat jetzt mit »GreenteQ Klima Konform« ein System entwickelt, dass einfach zu montieren ist und aus wenigen Komponenten besteht. Drei Montagearten stehen zur Wahl, wobei jeweils die verschiedenen Dichtmittel wie Bänder, Folie, Schaum etc. eingesetzt werden können.

Mehrere Montagearten
Beim Standardsystem wird ein thermoplastischer Konstruktionsdämmstoff mit einer hohen Dichte auf Polystyrolbasis als einteiliger Block auf die bestehende Wand geklebt und geschraubt. Der verwendete Polymerkleber entwickelt in Verbindung mit dem Mauerwerk eine extreme Haftkraft. Belastungsversuche zeigen, dass vor dem Ermüden des Klebers häufig das Mauerwerk bricht. Das Standardsystem zeichnet sich durch seine Einfachheit sowie eine tiefere Innenlaibung aus. Die Abdichtung und Fugendämmung kann je nach Anforderung in gewohnter Art und Weise erfolgen.
Bei der Montageart »VAM« (=Von-Außen-Montage) wird das Konstruktionselement mit hohem Vorfertigungsgrad von außen montiert. Dabei können die Fenster und Türen sowohl bündig als auch versetzt eingebaut werden. Während die bündige Variante einen größeren Lichteinfall und energetische Gewinne ermöglicht, erlaubt die versetzte Variante eine zusätzliche Ablastung im tragenden Mauerwerk.
Blindstock-Montage möglich
Ein besonderes Highlight stellt die Möglichkeit zur Blindstock-Montage dar. Hier erfolgt der Einbau der Elemente ohne Beschädigungsrisiko erst nach dem Abschluss der übrigen Bauarbeiten. Wirtschaftlich interessant wird das System insbesondere bei einem späteren Fenstertausch, da bei der einfachen Demontage keine aufwendigen Putzarbeiten notwendig sind. HJG

Kontakt
VBH Deutschland GmbH 70810 Korntal-Münchingen Tel.: (07150) 15-0, Fax: -331 www.vbh.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »