Startseite » Technik »

Aus Einsicht handeln

Technik
Aus Einsicht handeln

Schüler der Meisterschule Ebern lernen, die Schwachstellen eines Betriebs zu erkennen und gezielt zu beheben. Voraussetzung dafür ist die schonungslose Analyse des Ist-Zustands. So manchem (Betriebs-)Blinden werden dabei die Augen geöffnet.

Schon seit vielen Jahren werden die Schüler an der Meisterschule Ebern zum Ende des zweiten Semesters dazu ermutigt, mit Prüflisten und Fotos den Ist-Zustand der eigenen oder einer frei gewählten Schreinerei zu erfassen und zu dokumentieren. Der geschärfte Blick deckt erfahrungsgemäß Missstände und Schwachstellen auf.

Im nächsten Schritt werden dann die gewonnenen Erkenntnisse ausgewertet: Mängel, die bereits ohne größeren Planungsaufwand abgestellt werden können, sollen systematisch in einem „Programm der kleinen Schritte“ erfasst und der Reihe nach behoben werden.
Werner Eben begann schon während der Zeit in Ebern, seine Maschinen im heimischen Betrieb in Burggriesbach zu optimieren und farblich zu gestalten. Das Farbkonzept kann jeder individuell für seinen Betrieb entwickeln. Es sollte sich im Sinne des Corporate Design auf Logo, Firmenwagen etc. wiederfinden.
Eines versteht sich von selbst: Eine solche „Bestgestaltung“ ist nicht zum Nulltarif zu haben. Werner Eben hat für einen gewinnenden Gesamteindruck, mehr Ordnung und verbesserte Abläufe viele Stunden Arbeit investiert, allein für das Plattenlager mit Restewagen rund 30 Stunden. Diese Investition wird sich durch verbesserte interne Abläufe und eine verbesserte Außendarstellung auf Dauer bezahlt machen. Kunden loben die saubere Werkstatt und Mitarbeiter das freundliche Arbeitsumfeld, und auch die Berufsgenossenschaft ist von den „neuen“ Maschinen und den farbigen Müllcontainern begeistert: „Das haben wir ja noch nie so gesehen.“ Und wie sieht’s bei Ihnen aus? Dieter Stojan

Wie sieht’s bei Ihnen aus?
Fragen zum „Programm der kleinen Schritte“ beantwortet gerne Schulleiter Dieter Stojan, Meisterschule Ebern, 96106 Ebern. Tel.: (09531) 9236-0 Fax: (09531) 9236-30 mse@meisterschule-ebern.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »