Startseite » Technik »

Aufgefrischt

Technik
Aufgefrischt

Ältere Holzfußböden lassen sich mit Osmo Color-Öl und einer Scheibenmaschine wieder auffrischen
Öle von Osmo in neun Farbtönen

Osmo hat jetzt die „Polyx-Profi“-Öl-Serie mit neun Farbtönen für Holz- und Korkfußböden ins Programm aufgenommen. Die ansprechenden Farben – von Weiß über Sand bis hin zu Tabak und Schwarz – lassen trist gewordene Böden farbig und wieder neu erscheinen. Besonders ältere Böden, die von der Substanz her noch gut sind, können mit dem pigmentierten Öl schnell aufgefrischt oder durch die Verwendung eines dunkleren oder ganz hellen Farbtons eine völlig neue Optik erhalten. Das pigmentierte „Osmo Color-Öl“ ist eine lösemittelfreie Grundierung, die nach dem gründlichen Aufrühren direkt auf den geschliffenen Boden gegossen und mit einem Spachtel dünn verteilt wird. Anschließend wird die gesamte Bodenfläche mit einer herkömmlichen Ein- oder Mehrscheibenmaschine mit weißem Pad egalisiert. Nach Trocknung über Nacht muss allerdings ein farbloser Endanstrich folgen, um die Farbpigmente dauerhaft zu schützen. Dafür empfiehlt Osmo das ebenfalls lösemittelfreie „Polyx-Profi“-Hartwachs-Öl.

Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG 48231 Warendorf Tel.: (02581) 922-100, Fax -200 www.osmo.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »