Startseite » Technik »

Arbeitet schnell und sauber

Technik
Arbeitet schnell und sauber

Viele Schneiden für sauberes Fräsbild: Minizinkenfräser von Leitz
Hochleistungs-Minizinkenfräser von Leitz

Mit einer neuen Minizinkenfräsergeneration für Hochleistungskeilzinkenanlagen, die mit kleineren Flugkreisdurchmessern arbeiten, hat der Werkzeughersteller Leitz eine Lösung für zuverlässig zu verleimende Längsverbindungen geschaffen. Die Zinken lassen sich schnell fräsen und sehen sauber aus. Das Konstruktionsprinzip der neuen Minizinkenwerkzeuge basiert auf den bewährten Z=6- bzw. Z=8-Minizinkenfräsern mit Durchmessern von 250 bis 350 mm. Ein steifer Tragkörper nimmt die dynamischen Kräfte auf, die durch die Vielzahl von Schneiden entstehen und gewährleistet so ein kontinuierliches, sauber gefrästes Zinkenbild.

Leitz GmbH & Co. KG 73447 Oberkochen Tel.: (07364) 950-0, Fax: -662 www.leitz.org
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »