Startseite » Technik »

10 Tipps für effizientes Arbeiten mit der CNC

CNC
10 Tipps für effizientes Arbeiten mit der CNC

Wer eine CNC geschickt einsetzt, kann die Effizienz in der Arbeitsvorbereitung und der Fertigung enorm steigern. Der Markt bietet hierzu viele pfiffige CNC-Maschinen und Ausstattungen.


Tipp 1: Vertikale CNC von Holz-Her

Das Xcut-Konzept von Holz-Her reduziert die Anzahl der Schnitte auf ein Minimum.


Tipp 2: 5-Achs-Bearbeitungszentrum von Reichenbacher Hamuel

Die Maschine bietet ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.


Tipp 3: CNC-Allrounder von Homag

Eine ungewöhnliche Ausstattung in dieser Leistungsklasse.


Tipp 4: Bohraggregat von Atemag für den Cabineo

Lamellos Verbinder ist nicht nur für Tischler und Schreiner mit Nesing-Maschine attraktiv.


 Tipp 5: Durchlaufbearbeitungszentrum von Masterwood

Masterwood zeigt handwerksgerechte, CNC-basierte Fertigungslösungen.


Tipp 6: Automatisierte Vakuumhandhabung auf der CNC von Schmalz

Das mechanisch klemmende Spannsystem hält Werkstücke fest.


Tipp 7: Nesting-CNC von SCM

Nesting geht mit den Bearbeitungszentren der Baureihe Morbidelli X leichter.


Tipp 8: Nesting-CNC von Biesse

So gelint Nesting auch auf engstem Raum komfortabel.


Tipp 9: Nesting-CNC von Format-4

Bohrungen und Nuten werden in nur einem Arbeitsgang gefertigt.


 Tipp 10: 5-Achs-Fräskopf von Ima

Die fünf Achsen erübrigen viele Zusatzaggregate und Umrüstvorgänge.


Hier gehts zu lohnenswerten Apps von Lieferanten und Dienstleistern

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »